Grünes Gemüse mit Penne

Mit viiiiel Gemüse und nur wenig Pasta, weil’s so gesund ist…

IMG_1856

 

Zutaten (für 2 Personen):

  • 160g Penne (ohne Ei)
  • ca. 300g Brokkoli
  • 1 mittelgrosse Zucchetti
  • 1 Stange Lauch
  • Olivenöl
  • Frische Kräuter (Oregano, Majoran, Thymian…)
  • 1 Frühlingszwiebel vorderteil klein gehackt, Grün in Streifen geschnitten
  • Kräutersalz
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst das Gemüse waschen, den Brokkoli in kleine Röschen teilen, den Lauch in Streifen und die Zucchetti in ca. 3cm lange Stäbchen schneiden. Dir Kräuter ebenfalls waschen und in kleine stücke zupfen.

In einer grossen Bratpfanne 2-3 EL Olivenöl erwärmen, die Kräuter beigeben und andünsten bis sie duften (nicht zu heiss!). Dann die Frühlingszwiebel beigeben. Nach ca. 1 Minute Lauch und Brokkoli dazugeben, mit Kräutersalz würzen und zudecken. Auf mittlerer Flamme ca. 5 Minuten garen im eigenen Saft.

In der Zwischenzeit einen Topf Salzwasser aufsetzen und sobald es siedet die Penne darin al dente kochen. Abtropfen.

Nun die Zucchetti ebenfalls dem Gemüse beigeben, gut mischen und weitere 2-3 Minuten garen. Das Gemüse sollte durch, aber noch knackig sein.

Die Penne dazugeben, mit etwas Olivenöl und Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
IMG_1865
Advertisements