Currydip

IMG_2910

Zutaten:

  • 1 Becher Soja-sauerrahm (von Soyananda)
  • 1-2 EL Currypulver
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 halber Apfel, geschält, geraffelt
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Einfach alle Zutaten verrühren und nach Belieben abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s