Bild

Zucchini-Lasagne


IMG_9894

IMG_9902

Zutaten (für 2 Personen):

  • Olivenöl
  • 3 Zucchini
  • 1 Bund Basilikum
  • 9 vegane Lasagneblätter
  • ca. 150g vegane Käsescheiben*
  • 2 dl Pflanzenrahm
  • Salz und Pfeffer

* diesmal verwendet violife mit Olivenöl – extrem fein (gekauft bei Ruprecht)

Zubereitung

Die Zucchini an der Röstiraffel reiben und in heissem Salzwasser 10 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Abgiessen. Den Basilikum waschen und die Blätter klein hacken. Mit den Zucchini mischen.

Eine Gratinform einölen und eine Schicht Lasagneblätter auf den Boden legen. 1/3 der Zucchini darauf geben, mit Käsescheiben belegen und 1/3 des Pflazenrahms darüber geben. Pfeffern. So weiter noch zwei mal schichten. (Wer’s knusprig mag, kann mit 3 mehr Lasagneblätter abschliessen. Dabei für genügend Flüssigkeit sorgen).

Bei 200 Grad in der unteren Hälfte des Ofens 50 Minuten backen.

IMG_9897

Advertisements

2 Kommentare

  1. Das sieht ja wieder ganz schmutzig aus, ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren, Freue mich schon darauf.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s