Kleines scharfes Gazpacho

Im nu fertig und so einfach, dass es eigentlich fast kein Rezept braucht.

IMG_4994

Zutaten: (für 2 Personen)

  • 2 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • 1/2 Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • ein Gutsch Wasser

Zubereitung:

Zwiebel und Chilischote klein hacken, geschälte Gurke und Tomaten in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Mixer geben, mixen und servieren. Wer die Suppe im voraus zubereiten will, gibt am besten einen Spritzer Zitrone dazu.

Bei uns gab es das Gazpacho heute zum Frühstück.

IMG_4990

Achtung: das traditionnelle Gazpacho andaluz enthält zusätzlich Weissbrot, Peperoni, Knoblauch und manchmal Essig, dafür aber keinen Chili. Es wird dann meistens mit ungemixten Gemüsewürfeln serviert, die nach Belieben in die Suppe gegeben werden.

Advertisements

2 Kommentare


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s