Linsenstrudel

IMG_3491

Zutaten: 

(für 4 Personen)

  • 1 Packung Filoteig* (oder Strudelteig)IMG_3467
  • 1 Glas grüne Linsen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 2 Kardamomkapseln
  • 2 Gläser Wasser
  • 1 Zucchetti
  • 2 TL Garam masala
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • Olivenöl zum Bestreichen

*bei Migros gibt’s einen

Zubereitung:

Die Linsen 2 oder mehr Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, die Zwiebel klein schneiden, die Knoblauchzehen pressen und beides bis und mit Kardamom in die Pfanne geben. Andünsten. Die eingeweichten Linsen kalt abspülen, beigeben und mitdünsten. Das Wasser dazugeben, salzen und das Ganze etwa 15 Minuten kochen lassen.
In der Zwischenzeit die Zucchetti schälen und in Würfel schneiden, (nach 15 Minuten) zu den Linsen geben und alles mit Garam masala und Chili würzen. Rund 10 Minuten weiter kochen, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

IMG_3473Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Filoteig aufrollen. Ein erstes Blatt auf Backpapier legen und mit Olivenöl bestreichen bevor ein zweites darauf gelegt wird. So 3-4 Blätter schichten. Die Linsenfüllung im unteren Drittel auf den Teig geben (Achtung, genug Rand lassen). Den Teig von beiden Seiten darüber falten und den Strudel mit Hilfe des Backpapiers einrollen. Den gerollten Studel mit Olivenöl bestreichen und Garam Masala bestreuen. Diese Menge Füllung reicht für zwei Strudel.

Die Strudel etwa 20 Minuten goldbraun baken (ev. während dem Baken erneut mit Olivenöl bestreichen) und mit einem frischen Blattsalat oder saisonalem Gemüse servieren.

IMG_3486

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s